Wandradio Vergleich

Ein Wandradio kann ein Radio verschiedener Bauarten sein. Auf unserem Portal geht es um alle drei Varianten:

  • Unterputz­radio: Das Radio wird fest in der Wand verbaut (auch Einbauradio genannt)

Die unterschiedlichen Varianten gibt es natürlich auch in mehreren Ausführungen: Wandradio mit WLAN, mit Bluetooth, mit DAB usw. bis zum Wandradio mit CD Player.
Zur besseren Übersicht haben wird hier einen Vergleich der Wandradios zusammengestellt.

Die Wandradios im Vergleich:
  Steckdosen­radios Unterputz­radios Stereo­anlagen zur Wand­montage

z. B. von AudioAffairs:
AudioAffairs Steckdosenradio
z. B. von Peha:
Peha Unterputzradio weiß waagrecht Wandradio

z. B. Philips MCM2450:

Philips MCM2450 Wandradio

Aufwand für
Installa­tion
sehr einfach handwerk­liches Geschick erforderlich einfach bis mittel
Preis alle Preisklassen Marken­produkte teurer, aber empfehlens­wert alle Preisklassen
WLAN möglich ja, bei wenigen Modellen ja ja
CD-Player nein nein ja
weiterer Laut­sprecher möglich nein ja ja
zu den Steckdosen­radios zu den Unterputz­radios zu den Radios zur Wand­montage


 

Was ist ein Wandradio?

Seit es flache Fernsehgeräte gibt, werden sie in immer mehr Haushalten direkt an die Wand gehängt. Dieser Trend geht nun auch auf Musikanlagen über. Vorher war es üblich die Stereoanlage in den Schrank mit dem Fernseher zu stellen.

Ein Wandradio zeichnet sich dadurch aus, dass ein Radio in der Wand eingebaut ist oder an der Wand angebracht wird.

Alternativ gibt es die Möglichkeit ein Radio ohne Kabel in eine Steckdose zu stecken. Das hat den Vorteil, dass man das Radio auch mitnehmen kann und auch an anderen Steckdosen verwenden kann. Besonders in letzter Zeit gibt es immer mehr Geräte von dieser Bauart

Was sind die Vorteile eines Wandradios?

Ein Wandradio ist besonders interessant, wenn man nur wenig Platz hat. Beim Einbau in die Wand hat man zusätzlich den Vorteil, dass es sehr elegant und modern aussieht. Das Radio ist in einer Zwischendecke oder wird wie ein Lichtschalter in die Wand gebaut.

Bei der Wandmontage einer klassischen Radioanlage kann man zusätzlich Akzente bei der Innenausstattung setzen. Man kann entweder ein Modell nehmen, das sich farblich der Wand anpasst oder ein auffälligeres Modell als optischen Akzent wählen.

Wandradio mit CD-PlayerGibt es Wandradios mit CD-Player?

Wenn man einen CD-Spieler haben möchte, gibt es auch das ein oder andere Wandradio mit CD-Player. In der Vergleichs-Tabelle oben sehen Sie welche Bauart am besten geeignet ist. Obwohl Internetdienste und MP3 auf dem Vormarsch sind, ist ein CD-Spieler immer noch beliebt.

Wandradio WLAN

Es gibt es auch Wandradios mit W-LAN. Man sollte hierbei zu einem Unterputz Radio oder einer Microanlage zur Wandmontage greifen.
Wir haben dazu eine Übersichtsseite mit dem Namen Steckdosen Radio WLAN erstellt. Damit kann man dann vor allem Internetradio zu empfangen. Je nach Modell ist auch Musikstreaming über Dienste wie zum Beispiel spotify möglich. Wenn man eigene Musik von einem Server abspielen möchte, sollte man ein Gerät mit NAS- und UPnP-Unterstützung kaufen.

Wie erfolgt der Wandeinbau?

Je nach Bauart ist der Einbau in die Wand erforderlich. Es gibt auch Modelle, die nur mit Dübel und Schrauben an der Wand befestigt werden. Ganz einfach geht es mit Radios die direkt in eine Steckdose gesteckt werden können.

Wo werden Wandradios eingesetzt?

Man findet sie sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich. Aufgrund der Vielzahl an Bauarten kann ein solches Radio überall eingesetzt werden. In der Gastronomie hat ein eingebautes Radio den Vorteil, dass man über Einbau-Lautsprecher an vielen Orten in mehreren Räumen die gleiche Musik abspielen kann.
In Hotels oder Ferienwohnungen findet man sie, weil sie nur wenig Platz wegnehmen und fest verbaut werden können. Das bedeutet einen zusätzlichen Diebstahlschutz.

Im Privatbereich kann man alle drei Varianten verwenden. Ein Wandradio hat nicht jeder zuhause, es gilt als exklusiv und wird von Gästen oft interessiert angesprochen. Spannend ist auch ein Radio mit Bewegungsmelder. Auf der Gästetoilette oder im Badezimmer ist dieser Effekt entsprechend am höchsten.

Neuigkeiten aus der Welt des Radios

Dual Steckdosenradio STR 100 bei Norma

Nach Aldi Nord und Aldi Süd bietet nun auch der Discounter Norma ein Steckdosenradio an. Ab dem 02. Januar 2017 wird das Dual Steckdosenradio STR 100 in den Filialen angeboten. Im Online-Shop NORMA24* ist das Gerät bereits jetzt als verfügbar gekennzeichnet. Anzeigen Das Steckdosenradio von Dual hat einen digitalen Radioempfänger (DAB+) eingebaut. Daneben kann es … weiterlesen

Ab 15.12. – Steckdosenradio Medion Life P65700 bei ALDI Nord

Rund zwei Monate nach dem vorherigen Angebot hat Aldi Nord ab dem 15. Dezember wieder ein Steckdosenradio im Angebot. Wie beim letzten Mal handelt es sich um das Steckdosenradio Medion Life P65700. Anzeigen Auch der Preis hat sich im Vergleich zum letzten Mal nicht verändert. Das Aldi Steckdosenradio ist wieder für 29,99 Euro zu haben. Wie … weiterlesen

Radio auf dem Handy hören

Radiohören am Handy könnte so einfach sein. Wenn die Hersteller Radioempfänger in jedes Smartphone einbauen würden, hätte so gut wie jeder ein kleines Radiogerät immer dabei. Leider ist nur im Ausnahmefall ein Empfänger direkt eingebaut. Anzeigen Internetradio Radio kann man natürlich mit dem Smartphone über das Internet hören. Dafür gibt es mehrere Apps. Was ist … weiterlesen

Bundesregierung gegen Verkaufsverbot für Analogradios ab 2019

Die Bundesregierung lehnt ein Verkaufsverbot für analoge Radiogeräte ab. Der Bunderat hatte in einer Stellungnahme gefordert, dass ab Januar 2019 nur noch Radios verkauft werden dürfen, die digitale Signale empfangen können. Hierfür wäre eine Änderung des Pararaphen 48 des TKG (Telekommunikationsgesetz) nötig gewesen. Der Bundesrat hat hierbei eine Ausnahme für Geräte ohne Display vorgesehen. Anzeigen … weiterlesen

Steckdosenradio Medion Life P65700 bei ALDI Nord ab 13.10.2016

Ab 13.10.2016 ist bei ALDI Nord ein neues Steckdosenradio von Medion im Angebot. Es handelt sich um das Modell Medion Life p65700 kostet bei ALDI Nord 29,99 Euro. Anzeigen Das Gerät hat ein UKW-Radio eingebaut und verfügt auch über eine Bluetooth-Schnittstelle. Auch NFC ist verbaut; das bedeutet, dass ein Smartphone oder Tablet mit NFC-Funktion leichter … weiterlesen

Lohnt sich ein DAB+ Radio?

In letzter Zeit wird das Thema DAB+ Radio bzw. Digitalradio zu einem immer gefragteren Thema. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der Frage ob sich der Kauf eines DAB-Radio im Vergleich mit einem analogen Radio lohnt. Anzeigen Zunächst lassen sich zwei Haupteinsatzbereiche unterscheiden: Digitalradio zuhause und Digitalradio unterwegs. Deswegen wird dieser Artikel weiter unten … weiterlesen

Preis reduziert: Medion Steckdosenradio WLAN E85032 (MD 87248)

Aktuell gibt es das Steckdosenradio Medion E85032 (MD 87248) im Medionshop für 99,95 Euro mit kostenlosem Versand. Anzeigen Hier geht’s zum Angebot bei Medion* UPDATE: Das Angebot ist beendet. Der Preis ist wieder beim Normalpreis. Das Medion Internet- und Steckdosenradio unterstützt unter anderem WLAN und Bluetooth. Für Smartphone und Tablet gibt es eine App zur … weiterlesen

Badezimmer Radio Einbau

Viele wünschen sich ein Radio im Badezimmer, weil man so die aktuellen Nachrichten oder Musik hören kann, während man noch im Bad ist. Zum Beispiel beim Duschen, Baden oder Zähneputzen hören viele gerne Musik. Anzeigen Ein einfaches Radio ist da meistens keine Option, weil der Platz im Bad begrenzt ist. Wer nicht viel Platz im … weiterlesen

Neues Unterputzradio Busch-Jaeger BTConnect kommt 2016 auf den Markt

Für Juni 2016 hat der Hersteller Busch-Jaeger ein neues Unterputzradio angekündigt. Der Name des Geräts lautet Busch-Radio BTConnect. Wie der Name schon vermuten lässt, verfügt das Radio über einen eingebauten Bluetooth-Empfänger. Anzeigen Für den Radioempfang ist ein UKW-Radioempfänger eingebaut. Ein AUX-Eingang ist vorhanden. Kombinierbar ist das Produkt mit den Einbaulautsprechern von Busch-Jaeger. Daneben gibt es … weiterlesen

Anzeigen
Anzeigen