Lohnt sich ein DAB+ Radio?

In letzter Zeit wird das Thema DAB+ Radio bzw. Digitalradio zu einem immer gefragteren Thema. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der Frage ob sich der Kauf eines DAB-Radio im Vergleich mit einem analogen Radio lohnt.

Zunächst lassen sich zwei Haupteinsatzbereiche unterscheiden: Digitalradio zuhause und Digitalradio unterwegs. Deswegen wird dieser Artikel weiter unten aufgeteilt in zwei Teile. Doch zunächst gibt es hier einen allgemeinen Vergleich von DAB+ und UKW-Analogradio:

Vergleich von digitalem Radio und analogem Radio

Vorteile von Digitalradios:

✅ kein Rauschen
✅ Datendienste (zur Anzeige von Nachrichten, Wetter, Fotos usw.)
✅ größere Senderauswahl
✅ automatischer Sendersuchlauf

Nachteile von Digitalradios:

X höhere Anschaffungskosten

 

Lohnt sich ein DAB-Radio zuhause?

Bevor man die Frage beantworten kann, ob sich ein DAB+ Radio grunsätzlich zuhause lohnt, sollte man den Empfang online prüfen. Das kann man auf dieser Seite machen. Dort gibt man seine Adresse ein und sieht dann eine Empfangsprognose für Digitalradio. In den meisten Gebieten in Deutschland ist Digitalradio bereits heute verfügbar.

Prüfen sollte man vor allem, ob die sogenannte Indoor-Versorgung gut ist. So nennt man den Empfang innerhalb von Gebäuden.  Beachten sollte man weiterhin, dass es auch abhängig vom Standort ist, wie gut der Empfang von Digitalradio sein wird. Den tatsächlichen Empfang kann man nur durch einen Test bei sich zuhause herausfinden.

In einigen Gebieten hatte auch ein analoges UKW-Radio Probleme beim Empfang. Hier kann ein Digitalradio helfen, wenn der DAB+ Empfang besser ist als der analoge Radioempfang.

Weiterhin ist zu sagen, dass fast alle DAB-Radios auch analogen Empfang unterstützen.

 

Lohnt sich ein DAB-Radio im Auto?

Für den mobilen Einsatz von DAB+ im Auto lässt sich sagen, dass Digitalradio in Deutschland aktuell noch nicht in allen Autos serienmäßig verbaut wird. Das heißt DAB+ kostet bei einigen Modellen einen Mehrpreis. Es lohnt sich dann den Mehrpreis zu bezahlen, wenn man Sender empfangen möchte, die nur digital zu empfangen sind.

Da man im mobilen Einsatz (zum Beispiel im Auto) keinen W-LAN-Empfang hat, kann es sinnvoller sein ein DAB+ Radio zu verwenden als die mobile Internetverbindung über UMTS oder LTE. Auf Dauer verbraucht Onlineradio nämlich viel Datenvolumen.

Digitalradio über DAB+ benötigt keine Internetverbindung.

 

Anzeigen

Auch interessant:

Schreibe einen Kommentar

Der Kommentar wird überprüft und dann freigeschaltet.