Radio mit Bewegungsmelder

Ein Radio mit Bewegungsmelder schaltet sich ein, wenn man einen Raum betritt und geht im besten Fall wieder aus, wenn man den Raum verlässt. So kann man morgens nach dem Aufstehen im Bad Zähne putzen und Radio hören ohne den Einschaltknopf am Radio suchen zu müssen.

Ein Radio mit Bewegungsmelder hat sich der ein oder andere bestimmt des öfteren gewünscht. Nach einem solchen Modell wird besonders fürs Badezimmer oft gefragt. Auch auf der Gästetoilette macht ein automatisches Radio einen guten Eindruck.

Radio mit Bewegungsmelder – nur wenige Modelle sind am Markt

Leider gibt es fast keine Hersteller dieser Geräte. Ein Radio mit Bewegungsmelder, das aktuell verkauft wird ist das „Soundmaster BR40WS“. Die Kundenbewertungen von diesem Radio sind nicht sehr gut, so dass man es nicht unbedingt weiterempfehlen kann.
Da es eines der sehr wenigen Modelle von Radios mit eingebautem Bewegungsmelder ist, ist es aber

 

Zwei weitere Möglichkeiten gibt es noch, sich den Wunsch eines Radios mit Bewegungsmelders zu erfüllen

Möglichkeit 1: Radio in einen Zwischenstecker mit Bewegungsmelder

Die erste Möglichkeit besteht darin, einen sogenannten Zwischenstecker zu verwenden. Es gibt Zwischenstecker mit Bewegungsmelder. Darin kann man alle Geräte mit Netzspannung stecken, auch Radios. So hat mit einem kleinen Umweg ein Radio mit Bewegungsmelder. Die Zeit bis zum Ausschalten kann man beim Bewegungsmelder einstellen.

Wichtig ist, dass der Dämmerungssenser beim Bewegungsmelder einstellbar sein muss, sonst würde das Radio nur funktionieren, wenn es dunkel ist. Wenn man das Radio fürs Bad einsetzen will, sollte man noch darauf achten ein Gerät zu wählen, was spritzwassergeschützt ist.
Prinzipiell kann man bei dieser Variante jedes Radio mit Netzstecker verwendet werden. Es bietet sich evtl. an ein sogenanntes Steckdosenradio zu nehmen. Wichtig ist, dass das Radio den Bewegunssensor nicht verdecken darf. Hier kann man natürlich auch noch mit einem Verlängerungskabel oder einem Adapter arbeiten.

Fazit: Radio mit Bewegungsmelder für Sparfüchse. Der Zwischenstecker ist nicht sehr teuer, einen Versuch ist es also durchaus wert.

Möglichkeit 2: Bewegungsmelder an Unterputz Radio koppeln

Eine Möglichkeit für ein Radio mit Bewegungsmelder gibt es noch. Falls man sich vor einem Einbau in der Wand nicht scheut, ist das die beste Variante. Bei einigen Modellen wird die Funktion explizit angeboten. Zum Beispiel beim Gira Wandradio gibt es die Möglichkeit einen Bewegungsmelder in der Wand zu verbauen und diesen mit dem Unterputzradio zu koppeln. Das Radio geht dann automatisch an, wenn man den Raum betritt. Der Aufwand für den Einbau ist entsprechend höher.

Fazit: Die eleganteste Variante für ein Radio mit Bewegungsmelder, da der Einbau versteckt in der Wand erfolgt.

Auch interessant:

Anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Der Kommentar wird überprüft und dann freigeschaltet.